Digitale Ausschilderung von Macnetix

Ihre Ausschilderung, Werbung oder Gästeleitsystem

Keine "Zettelwirtschaft" mehr...

Sie kennen das:
Zettel krumm und schief in dafür vorgesehenen Schiebekonstruktionen oder Tafeln mit Stecksystem...

Von jedem Gast zu manipulieren und alles andere als smart und schön...

 

Unsere Lösung:

Das Programm editIT/playIT von MACNETIX. Es gehört zur führenden Software für digitaler Beschilderung (digital signage) in Europa und wird vor allem als Besucherleitsystem sowie als Werbe- und Informationssystem eingesetzt.

 

Viele Möglichkeiten

editIT/playIT kann vielfältig eingesetzt werden. Durch strukturierte Schnittstellen besteht zudem die Möglichkeit, Daten aus Drittsystemen in das Programm zu integrieren. So werden manuelle, doppelte Erfassungen und alte Informationen auf dem Bildschirm vermieden.

 

Einfach zu bedienen

Die Software editIT/playIT ist vielfach erprobt und leicht zu bedienen. Des Weiteren wird sie kontinuierlich weiterentwickelt und individuell den Bedürfnissen der Kunden angepasst.

 

Und so kann es laufen...

Das Redaktionssystem editIT (‘editiere es’) dient der Ansteuerung der Bildschirme sowie der Verwaltung von Inhalten und System. Gleichzeitig versorgt die Abspielsoftware playIT (‘spiele es’), die Bildschirme bzw. die Türschilder mit Inhalten. Die Intelligenten Vorlagen gewährleisten eine möglichst einfache, elegante und flexible Art Informationen in vorgegebenen Designs darzustellen.

 
 

Was heißt für uns digitale Ausschilderung?

Digitale Wegweiser & Gäste Informations System

Ersetzt klassische und herkömmliche Schilder und ist meist in Eingangsbereichen, Hallen, Fluren oder an Türen zu finden.

Digitale Werbung und Display-Marketing

Eingesetzt in der Werbung zur Ansteuerung großer Werbebildschirme bis hin zum digitalen Preisschild.

Mitarbeiter- oder Produktionsinformationssystem

Fungiert in Unternehmen als Mitarbeiter- oder Produktionsinformationssystem und dient ebenso zur Begrüßung und Information von Besuchern.

 
 
 
 
 
Webdesign & CMS by bekalabs Webmedien